Veröffentlicht am

Zurück von der Buchmesse

So, geschafft. Ich bin von der Buchmesse zurück.
Geschafft?
Nein!

Jetzt fängt die eigentliche Arbeit erst an.

An allen drei Tagen habe ich zahlreiche Fachvorträge besucht, habe alte Bekannte getroffen, mich mit Buchbloggern ausgetauscht, Autoren getroffen und unzählige Fachgespräche geführt.

Was ich mitgenommen habe, sind vor allem zahlreiche Anregungen, wie wir im kommenden Jahr unsere Jugendbuchserien bestmöglich präsentieren können. Welche Vermarktungsstrategien derzeit den größtmöglichen Erfolg versprechen und welche Instrumente dafür notwendig sind. Gleichzeitig habe ich Kontakt mit Spanien und Mexiko aufgenommen. Die Bücher „NOEL“ und  „Kabischubi“ gehen, sofern alles klappt, in beide Länder, werden ins Spanische übersetzt und in den beiden Ländern vertrieben.

In den kommenden Tagen und Wochen gilt es die vielen Kontakte auszuwerten, Anfragen abzusenden und zu bearbeiten.

Auf jeden Fall starten wir in den kommenden Tagen mit den Vorbereitungen für unseren Messeauftritt 2013 in Leipzig.
Aber jetzt wünsche ich Euch erst einmal ein entspanntes und harmonisches Wochenende. Herzlichst Eure Andrea el Gato

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.