Verlagsvorschau

Vorschau Frühjahr 2017 als PDF-Download

Unser aktuelles Programm als PDF-Download

Verlagsvorschau 2016/2017

Stöbern Sie direkt hier in unseren Neuerscheinungen oder laden Sie sich das aktuelle Verlagsprogramm und die Verlagsvorschau bequem auf Ihren PC.

Glück ist unberechenbar – Liebesroman
Lisa-Doreen Roth – voraussichtlich 31. Januar 2017
Klappentext:
Ein schönes Zuhause, ein sicheres Einkommen, eine kleine Tochter und viele Freunde. Ina liebt ihr Leben in Hamburg mit Oliver, in dem Glück und Zufriedenheit regieren.
Ein Autounfall bringt diese heile Welt ins Wanken.
Nach dem Unfall ist Oliver seltsam verwandelt. Seine Unbeherrschtheit und charakterlichen Veränderungen bringen Ina völlig zur Verzweiflung.
Oliver gefährdet seine Existenz, zerstört fast seine Ehe, seine Freundschaften und ist Zeuge eines Mordes.
Ina kämpft wie besessen um ihre Ehe, aber plötzlich ist auch noch Bea im Spiel.
Hat Oliver bei jenem Unfall außer einem Schock und einer Gehirnerschütterung Schlimmeres erlitten? Oder führt er schon seit langem ein Doppelleben, von dem Ina nichts weiß? Sie wendet sich hilfesuchend an ihren früheren Schulfreund Moritz, der in München als bekannter Neurochirurg arbeitet.
Wirklich Lieben bedeutet viel Arbeit und Kampf.
Soll Ina Oliver noch eine zweite Chance geben?

Lisa-Doreen Roth erzählt in ihrem Roman eine emotionale, anrührende Familiengeschichte. Eine Geschichte wie das Leben selbst: voller Liebe, Hoffnung und bisweilen schmerzlicher Erkenntnisse …

115 Tage an Tisch 10 – Weltreiseroman
Brina Stein – voraussichtlich 31. Januar 2017

Völlig unterschiedliche Charaktere erfüllen sich den Traum von einer Kreuzfahrt um die Welt. Viel gemeinsam haben sie nicht, aber allabendlich sitzen sie an dem selben Tisch des Kreuzfahrtschiffes Kosta Onda. Zunächst sehr distanziert, lernen sie sich und fast nebenbei die Welt kennen. Ihre Reise führt sie von Italien rund um Südamerika, durch die Südsee, Australien und um Südafrika herum wieder nach Italien. Nach und nach entwickeln sich Freundschaften und ihre Leben scheinen für 115 Tage ineinander zu verschmelzen. Neben lustigen Anekdoten, die auf wahren Erlebnissen beruhen, beschreibt und vermittelt Autorin Brina Stein aber auch Wissenswertes über Land und Leute. Zudem nimmt sie ihre Leser mit zu den schönsten Plätzen, die sie selbst auf ihrer Weltreise entdeckte. Und das waren einige, in 115 Tagen. Das Buch endet mit der Beschreibung des letzten Abends an Bord, der schließlich zeigt, dass die zusammengewürfelte Gruppe an Tisch 10 in der Welt zusammengewachsen ist und sogar schon ein Wiedersehen plant, was zu Beginn der Kreuzfahrt sicher niemand gedacht hätte.

Streng Geheim – Fanbuch
Mathilda Schwarm – voraussichtlich März 2017
Der Name ist Programm und es wird noch nicht verraten.

Ausmalbuch Feenzauber – Jugendstil
voraussichtlichMärz 2017

Ausmalbuch Aberness – ZenArt
voraussichtlichMärz 2017

Nr. 365 – Die Lichtbringer – Dystopie
Sabrina Wolv – voraussichtlich Mai 2017
Klappentext:
„Das hier ist die Akademie. Dein neues Zuhause. Du kannst dich geehrt fühlen, Soldat. Von heute an gehörst du zu den Lichtbringern.“
Strudel fühlte sich nicht geehrt, Strudel hatte Angst.

Als der sechsjährige Strudel seinen tyrannischen Onkel tötet, wird er von den Lichtbringern – den uneingeschränkten Herrschern des Lebenserhaltungssystems Eden – in die Akademie gebracht. Dort sollen er und zweihundert andere Kinder in einem tödlichen Training zu Soldaten ausgebildet werden. Gemeinsam mit seinen Freunden Simon und Finan muss Strudel fortan ums Überleben kämpfen. Doch welches Ziel verfolgen die Lichtbringer, und was verbirgt sich hinter „Projekt Neshamah“?

Kann Strudel seine Vergangenheit hinter sich lassen?
Kann er seine Freunde retten?
Wird er überleben?

Ashcandras Ruf – Urban-Fantasy
Cassia Cole – voraussichtlich Juli 2017
Klappentext:
Die 17-jährige Nessaja wünscht sich nichts mehr, als dass endlich diese grauenhaften Albträume, die sie Nacht für Nacht quälen, aufhören. Als jedoch ein fremder Junge in diesen Träumen auftaucht und mit ihr spricht, muss sie akzeptieren, dass sie weit von der Normalität entfernt ist. Nessaia muss lernen, Realität von Fiktion, Gut von Böse und Freund von Feind zu unterscheiden und auf ihre eigenen Instinkte zu hören. Es beginnt eine magische Reise auf der Suche nach ihrer wahren Bestimmung.

Der schwarze Kondor – Fantasy
Lucie Müller – voraussichtlich September 2017
Klappentext:
Mariana ist ein unbedeutendes Waisenmädchen, das in der Hauptstadt des Imperiums am Rande der Gesellschaft aufwächst. Nie hätte sie sich träumen lassen, dass der selbsternannte Wächter der Stadt, ein Interesse an ihr haben könnte. Eines Tages findet sich das Mädchen plötzlich im Schloss ebendieses Helden wieder. Der schwarze Kondor hat sie zu sich geholt und will sie lehren, eine Heldin zu sein. Aber Katana, wie er sie fortan nennt, hat ihren eigenen Kopf und bringt gehörig Wirbel in sein Leben. Der schwarze Kondor mag zwar der mächtigste Zauberer im ganzen Land sein, aber von den Launen und Bedürfnissen eines pubertierenden Mädchens hat er keine Ahnung. Während die beiden versuchen, die Welt zu retten, müssen sie lernen sich gegenseitig mit ihren Schwächen und Stärken zu akzeptieren und gemeinsam zu wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.