Claudia Romes

Autorin Claudia Romes

Vita:

Claudia Romes

Claudia Romes wurde am 02.10.1984 in Bonn geboren. Die gelernte Krankenschwester und Mutter von 2 Kindern arbeitet als Redakteurin und Moderatorin.

Ihre Leidenschaft für Geschichten aller Art entwickelte sich bereits in der Kindheit. Im Alter von neun Jahren begann sie ihre ersten Ideen niederzuschreiben, dennoch trat sie erst Anfang 2012 mit ihren Werken an die Öffentlichkeit. Sie schreibt in den unterschiedlichsten Genres. Wobei ihr Fantasy/Märchen und historische Liebesgeschichten besonders am Herzen liegen. Die Verknüpfung zwischen realen Ereignissen und Legenden ist mittlerweile zu ihrem Markenzeichen geworden.
In „Cor de Rosas Tochter“ greift sie eine uralte indianische Legende auf, die für die junge Naiara Wirklichkeit wird.
Ihr neustes Werk „Verdandi – Kein einziges Jahr“ ist einer von drei Liebesromanen, benannt nach den drei Schicksalsgöttinnen des Nordens. Die jeweilige Göttin und ihre Gabe spielt in den einzelnen Geschichten eine tragende Rolle.
Das Besondere: Die Liebesbeziehungen innerhalb der Bücher beruhen auf wahren Begebenheiten.

 

Werke:

 

Feenzauber– Roman,veröffentlicht im September 2016 (Verlagshaus el Gato)
9783946049012 (4)

 

Cor de Rosas Tochter – Roman, veröffentlicht im Februar 2014 (Verlagshaus el Gato)

Cover Cor de Rosa

Ein Gedanke zu „Claudia Romes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.