Geschrieben am

12. Dezember

12.12

Erwachsene sind die Vorbilder der Kinder. Sie sehen zu wie Erwachsene etwas trinken – und möchten ebenfalls.

Deshalb haben wir heute für euch das Rezept von Andrea el Gato für einen alkoholfreien Punsch.

 

Muss es immer Alkohol sein?

Allerorten auf den Weihnachtsmärkten und im Supermarkt steht neben Glühwein der Punsch in der Adventszeit ganz oben auf dem Wunschzettel der Besucher. So richtig heißt und wohlschmeckend. Leider hat er eine unangenehme Nebenwirkung: die Birne dreht ziemlich schnell.

Dass es auch leckeren Punsch ohne Alkohol gibt, möchten wir euch heute mit diesem Rezept zeigen.

Ganz einfach und garantiert ohne einen schweren Kopf zu bekommen.

Alkoholfreier Punsch   Bild zu alkoholfreier Punsch    

 

Zutaten für 1 Person:

500 ml Traubensaft, roter
500 ml Apfelsaft
100 ml Orangensaft
200 ml Wasser
2 Beutel Tee, (Früchtetee)
1 Beutel Glühweingewürz

 

Den Traubensaft mit Apfelsaft, Wasser und Orangensaft in einem Topf erhitzen. Teebeutel und Glühweingewürz hinein hängen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Der Punsch ist lecker und Kinder dürfen ihn genauso trinken wie Erwachsene.
Lasst es euch schmecken!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.