Geschrieben am

22. Dezember

 

 

22.12

Ein leckeres Rezept hat heute Sabine Tetzner, Autorin von „Der Rosenbaum“ für euch zusammengestellt. Viel Spaß beim Nachbacken.

 

Lucias Plätzchen

 

Zutaten:

250g Butter

100g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

250 g gesiebtes Mehl

100 g Vanille-Puddingpulver

 

Zubereitung:

Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren. Gesiebtes Mehr und Puddingpulver hinzugeben. Den Teig zu kleinen Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit einer Gabel flachdrücken, damit ein Muster entsteht. Die Plätzchen, die hell bleiben sollen,  8 – 12 min bei 180 – 200 Grad backen. Nach dem Backen vorsichtig vom Backblech lösen und auskühlen lassen.

Viel Spaß und guten Appetit!