Veröffentlicht am 1 Kommentar

Abstimmung für Fantasie-Anthologie beendet – Ihr habt entschieden!

Die Teilnehmer stehen fest!

Den gesamten Vormittag habe ich bereits Namen geschrieben – bitte entschuldigt, wenn der eine oder andere Namen falsch geschrieben wurde – habe geschnitten und gefaltet. Als ich dann nach zwei Stunden keine Lust mehr hatte, weitere Lose zu falten, habe ich den Vorgang abgekürzt und nur noch geschnitten.

Das Ausrechnen der Stimmen hat anschließend Excel für mich übernommen und das ging ganz fix.

Fangen wir mit den Gewinnern der drei Printexemplaren der Fantasie-Anthologie an:

Ein Eimer voll Lose
Ein Eimer voll Lose
Die drei Gewinner
Die drei Gewinner

Falls ihr die Namen nicht lesen könnt:
Gewonnen haben:
Jen Collins
Alexandra Endrich und
Steven Francz

Bitte sendet mir bis Sonntagabend, den 2.Juni, eure Daten (korrekte Namen und Adressen), ihr erhaltet nach Veröffentlichung der Anthologie im Oktober euren Gewinn automatisch nach Hause.
Falls sich die drei Gewinner nicht melden, verlosen wir neu!

So, und nun kommt der spannende Teil.

Wie ich bereits schrieb, hat uns total die Masse der Teilnehmer überrascht. Es gab keine Geschichte, die keine Stimmen erhalten hat. Wir haben sogar mehrfache Gleichstände. Daher haben wir uns nach reichlicher Überlegung entschlossen, doch mehr Geschichten in die Anthologie aufzunehmen.

Ich poste jetzt absteigend die Teilnehmergeschichten mit der Prozentzahl:

  •  Feuer und Mond mit 15,25 %
  • Die Wette mit 12,43 %
  • Usch, der große Jäger mit 11,30%
  • Ranya & Lucien von Sallestra mit 9,60%
  • Spiel von Schatten und Licht mit 7,91%
  • Das Erwachen mit 7,91%
  • Die falsche Vergangenheit mit 7,34%
  • Der Succubus mit 6,78%
  • Das Schattentor mit 3,95%
  • Frei wie ein Vogel mit 3,39%
  • Das Zwischenreich mit 3,39%
  • Aus dem Schatten heraus mit 3,39%

Wir kommen somit auf insgesamt 12 Geschichten. Den teilnehmenden Autoren Herzlichen Glückwunsch!
Bitte sendet mir eure kompletten Daten – sofern ich nicht habe – damit ich euch die Anthologie Verträge zusenden kann.
Wir werden so schnell wie möglich mit dem Lektorat beginnen, damit die Antho dann auch rechzeitig fertig wird.

Ich möchte euch auch darauf hinweisen, dass ich heute 18:00 alle Geschichten wieder vom Netz nehmen werde. So können die Autoren, die nicht dabei sind, ihre Geschichten noch an anderen Ausschreibungen/Wettbewerben anmelden.

Herzlichst Eure Andrea el Gato

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Anthologie-Ausschreibung

Herzlichen Dank an euch!

Weit mehr als 3000 Leutchen haben sich bis heute an der Abstimmung zur Fantasie-Anthologie beteiligt. Wir sind absolut hin und weg!
Vielen, vielen, vielen Dank.

Da uns Einsendungen per Mail erreicht haben, per Kommentar und per Facebook-Umfrage, sind wir schon dabei eine Kiste voll mit Losen zu füllen. Bitte denkt daran, dass ihr für insgesamt 10 Geschichten stimmen könnt. Jede Stimme ist ein Los. Das bedeutet, ihr erhaltet bei 10 abgegebenen Votes 10 Lose. Am 31.Mai ziehen wir aus allen Losen drei Gewinner. Was es zu gewinnen gibt?
Jeder Gewinner bekommt ein Exemplar der Anthologie, die im Oktober veröffentlicht wird.

Hier noch einmal die Links zu den Geschichten:
entfernt

Noch einmal zur Erinnerung: Ihr könnt mir eine Mail mit euren Favoriten senden an, kontakt@verlagshaus-el-gato.de, ihr könnt hier einen Kommentar hinterlassen oder direkt bei Facebook auf der Fanpage des Verlages voten.

Ihr habt noch genau zwei Tage, um für eure 10 Favoriten zu stimmen! Viel Spaß!

 

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ausschreibung zur Fantasyanthologie

Auch wenn ich mir eine kleine Auszeit gegönnt habe, im Hintergrund lief, Dank meiner fleißigen Mitarbeiter, der Betrieb reibungslos weiter.

Am 30. April lief unsere Ausschreibung zur Fantasy Anthologie aus. In den vergangenen Tagen haben wir zu Dritt gesichtet, gelesen, diskutiert und letztendlich die erste Entscheidung getroffen. Die zweite und wichtigere trefft ihr!

In den kommenden Tagen werden wir hier auf diesem Blog und auf dem Blog von Annette Eickert  kurze Inhaltsangaben, mit einer Leseprobe versehen, vorstellen. Ihr dürft letztendlich entscheiden, welche dieser Geschichten einen Platz in der Printversion der Anthologie erhalten.

Folgende Geschichten haben es in die Shortlist geschafft:

Das Erwachen

Usch, der große Jäger

Das Spiel von Licht und Schatten

Die falsche Vergangenheit

Succubus

Frei wie ein Vogel

Isfrenors Fluch

Das Schattentor

Ranya und Lucien von Sallestra

Oswald

Das Zwischenreich

Die Wette

Aus dem Schatten heraus

Liebe ist (keine) Hexerei

Feuer und Mond

Damit jeder Autor die gleiche Chance erhält, es uns um die Qualität der einzelnen Beiträge geht, und nicht darum, dass jemand mehr Freunde motiviert, für sich zu stimmen, haben wir bewusst keine Autorennamen hinter den einzelnen Geschichten geschrieben.

Herzlichen Glückwunsch von uns an die Autoren, die mit ihrem Beitrag eine Runde weiter sind. Alle nicht genannten, haben es leider nicht geschafft. Zum Teil lag es daran, dass einige Einsender entweder das Thema oder aber die Bedingungen nicht verstanden haben.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fantasy Ausschreibung beendet

Zahlreiche Einsendungen haben uns in den vergangenen Wochen und Monaten erreicht. Am 30.April war die Einsendefrist für die Ausschreibung zur Fantasy -Anthologie beendet.

Wir bedanken uns, auch im Namen von Annette Eickert, für euer zahlreiches Interesse. Nun benötigen wir etwas Zeit, um alle Beiträge zu sichten und eine Longlist zu erstellen.
Diese werden wir auf unseren Blogs jeweils mit einer Leseprobe vorstellen und dann auf Facebook zur Abstimmung stellen. Denn ihr, die Leser, entscheidet, welche Beiträge letztendlich in der Anthologie einen Platz finden werden.

Von Anfragen bitten wir in dieser Zeit Abstand zu nehmen, damit wir zügig die Einsendungen bearbeiten können. Wir werden jedem Teilnehmer eine Information über den Stand senden.
Herzlichst
Eure Andrea el Gato

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Und sie geht wieder

Endlich, endlich tut es unsere Website wieder!

Papierkrieger

Nein, wir mögen diese Ausfälle auch nicht.

Aber jetzt sollten sie endlich auch ein Ende haben. Nachdem wir im vergangenen Jahr von unserem langjährigen, aber ausländischen Hoster auf einen deutschen Hoster gewechselt sind, häuften sich Serverausfälle. Mal war es ein Brand, mal ein Kurzschluss, mal ein Hacker, mal ein Umzug. Nach der letzten Störung versprach mir der Hoster, dass es die letzte sei und der neue Server zuverlässig im Raid-System arbeiten würde. Das Versprechen hielt eine Woche.
Nachdem wieder einmal Kunden nicht bestellen konnten, mich Emails nicht erreichten und auch die Jungs von der Technik abgetaucht waren, habe ich kurzentschlossen den Hoster gewechselt und bin wieder zum ausländischen zurück.

Dabei nicht bedacht hatte ich, dass ich technisch gesehen, null Ahnung habe. Seltsamerweise waren tatsächlich auch IT-ler überfordert. Heute morgen hat sich dann endlich jemand gefunden, der kompetent und innerhalb von 10 Minuten das Problem gelöst hat.

Und nein, der Verlag hat weder seinen Namen geändert, noch seine Domain oder seine Adresse. Es schwirren bereits Gerüchte im word wide web, die natürlich, wie soll es anders sein, von Anonym gestreut werden.

Leider sind einige unserer Bilder im Datennirwana verschollen. Die letzten Beiträge habe ich neu mit Bildern versehen,  sollte ich wichtige oder gerade eure Beiträge übersehen haben, schickt mir einfach eine Mail.

Es liegen in diesen Tagen auch einige wichtige Dinge an:

– unsere Aktion zum Welttag des Buches am 23.April 2013 WDB2013_Geschichte_claim_RGB

– am 30.April endet die Eindendefrist für die Fantasyanthologie

– das Autoreninterview unserer Autorin Barbara Kühnlenz

– und eine Frühlingsaktion … Ja, euch erwartet schon wieder eine neue und wirklich sehr tolle Aktion in Zusammenarbeit mit Elke von Linde von Part Time Kings. Der oder die Gewinnerin sollte sich bereits den 24.April 2013 vormerken!

Starten wir also in eine neue und hoffentlich störungsfreie Internetzeit.
Herzlichst Eure Andrea el Gato