Solange deine Schatten flüstern

(1 Kundenrezension)

 13,90 inkl. MwSt.

von Britta Orlowski

Jugendbuch


bis zum 4. Mai 2018 vorbestellen und Buch von Britta Orlowksi signiert und versandkostenfrei zugeschickt bekommen

Beschreibung

Jugendbuch ab 14 Jahre

von Britta Orlowski


Ben, dorfbekannter Bad Boy, verliert sich immer mehr in Alkohol und Gewalt. Als der Richter ihm Sozialstunden auf einem Schäfereihof aufbrummt, spielt Ben mit dem Gedanken, einfach abzuhauen. Doch dann trifft er auf die 17-jährige Lavinia. Ben wird aus dem seltsamen Mädchen nicht schlau. Sie liebt es, sich im Stall und auf der Weide zu verkriechen, versteckt ihr Gesicht hinter einer riesigen Brille und beschäftigt sich ausgerechnet mit Handarbeiten. Ihr Hobby weckt ungewollte Erinnerungen in Ben: an das Patchwork und Quilten seiner Mutter – und an eine längst vergangene Zeit, in der er die
Sommerwärme noch spüren konnte.

“In Filmen hatte Ben schon unzählige Male gesehen, wie jemand stirbt. Aber in Wirklichkeit war es ganz anders, jemandem beim Sterben zusehen zu müssen.

Zusätzliche Information

Größe 130 × 21 × 190 cm

1 Bewertung für Solange deine Schatten flüstern

  1. Bücherhausen

    Ein berührender Jugendroman

    Vor kurzem stellte das Verlagshaus el Gato über Facebook ihre Neuerscheinung „Solange deine Schatten flüstern“ vor. Der Jugendroman handelt von dem jungen Mann Ben, der sein Leben nicht mehr im Griff hat und Sozialstunden auf einem Hof ableisten muss. Dort trifft er auf das etwas seltsame Mädchen Livi, welches ihm erst mal sehr skeptisch gegenüber tritt. Ein gefühlsvoller Roman, der mich durch seine Tiefgründigkeit sehr berührte.

    Britta Orlowski absolvierte eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Nach 20-jähriger Tätigkeit widmete sie sich ihrer Leidenschaft, dem Schreiben. 2008 debütierte sie mit ihrem ersten Roman. Beim vorliegenden Buch handelt es sich um den erste Teil einer geplanten Jugendbuchreihe.

    Ben scheint viele schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht zu haben. Durch starken Alkoholkonsum will er vergessen, doch dabei wird er auch straffällig. Seine letzte Chance ist es, auf einem Hof Sozialstunden abzuleisten. Dabei trifft er auf die Tochter der Hofbesitzer. Livi steht ihm zunächst voller Ablehnung gegenüber, doch schnell merkt das feinfühlige Mädchen, dass mehr hinter Bens harten Schale steckt. Die beiden kommen sich näher und auch Livi hat ihre Schatten aus der Vergangenheit.

    Sehr einfühlsam und bedacht schreibt die Autorin diese Geschichte. Durch kleine Aussagen Bens und seine Gedankenwelt wird nach und nach deutlich, welche Abgründe in Bens Seele bestehen. Ben hat schlimmes in seiner Vergangenheit erlebt und macht sich selbst dafür verantwortlich. Auch Livi hat mit ihren Dämonen aus der Vergangenheit zu kämpfen und so wird abwechselnd aus beiden Perspektiven die Geschichte erzählt.
    Besonders gefielen mir die regelmäßigen Wortgefechte zwischen Livi und Ben. Beide sind sehr schlagfertig und ihre Gefühle füreinander entstehen dabei sehr zaghaft und über einen längeren Zeitraum hinweg.

    Das Cover des Buches ist zwar hübsch, es passte aber nicht so ganz zum Inhalt des Buches. Das Thema Jeans kommt zwar im Buch vor, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Livi das Mädchen auf dem Cover sein sollte.

    Mir hat die Lektüre des Buches sehr viel Spaß gemacht. Während man beim verbalen Schlagabtausch der Hauptprotagonisten wunderbar schmunzeln kann, rührt einen das Gefühlschaos und die Trauer Bens und Livis zu Tränen. Ein wirklich empfehlenswertes Buch nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.