Andrea el Gato

Andrea el Gato

Vita 

Andrea el Gato

wurde in Berlin geboren. Seit ihrer Kindheit brennt in ihr das Feuer der Abenteuerlust, sie wusste schon immer, dass sie irgendwann Deutschland verlassen würde.

2005 erfüllte sie sich mit ihrem neuen Partner diesen Traum, sie zogen nach Spanien. Bereits als Kind schrieb sie. In Spanien konnte sie diese Leidenschaft endlich ausleben. Als sie begriff, dass Talent ein gutes Handwerkszeug nicht ersetzte, drückte sie ein weiteres Mal die Schulbank im Fernstudium an der Hamburger Akademie des Schreibens, Fachgebiet Belletristik.

Ab 2008 verkaufte sie Texte an verschiedene Online Agenturen und machte sich als Ghostwriter einen ersten Namen.

Nach Schließung eines Berliner Verlages und stundenlangen hitzigen Debatten, stand fest: “Was die können, können wir allemal.”

Mit ihrer Hilfe gründete eine damalige Bekannte im März 2010 einen Verlag, an dem sich Andrea el Gato ab November 2010 auch als Partnerin beteiligte. Ein Jahr später erkannte sie, dass sie hier ihre eigenen Vorstellungen und ihre Philosophie nicht umsetzten konnte und beendete die Partnerschaft.

Im November 2011 entschloss sich Andrea el Gato das Verlagshaus el Gato zu gründen, dessen Logo mit der schwarzen Katze zum Markenzeichen wurde. Erfüllt von diesem Fulltime-Job, in den ihr ganzes Herzblut fließt, lebt sie nun all ihre Leidenschaften gleichzeitig aus: Mit Hilfe ihrer Autoren und ihres Teams erobert sie Stück für Stück den Buchmarkt, liest, schreibt und lässt sich immer wieder auf neue Abenteuer ein.

Werke:

Zerbrochenes Glück

Cover Zerbrochenes Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.